Regenbogenbrücke

Mit Hunden an unserer Seite, wissen wir stets, dass wir sie mit großer Wahrscheinlichkeit überleben werden, da die Lebenserwartung unserer vierbeiniger Partner deutlich niedriger ist, als die des Menschen.

Doch egal, wie sehr wir uns dem bewusst sind, schmerzt es unendlich, wenn der Tag des Abschieds gekommen ist. In Gedanken werden unsere tierischen Partner immer bei uns sein.

 

 

Ninja

Nach plötzlicher, unerwarteter, schwerer Krankheit hat uns Ninja Ende Dezember 2015 verlassen. Eineinhalb Wochen zuvor hat sie noch ganz normal mit uns am Show-Training teilgenommen. Niemanden hat sie spüren und merken lassen, dass ihr Körper mehr und mehr vom Krebs eingenommen wurde.

Die Lücke, die sie in unserem Team hinterlässt, ist unfassbar. Wir sind alle tief betroffen und trauern dieser tollen, athletischen, stets gut gelaunten, frisbee-verrückten und entzückenden Hündin nach.

Es ist ein großer Verlust für das Team der DogFrisbee-Show und nochmals mehr für ihre Halterin Manu.

 

Mach es gut, kleiner Krümel und rock den Himmel!

 

Wir freuen uns auf dich bei Facebook

perfektes Reisen mit Hund!
Druckversion Druckversion | Sitemap
DogFrisbee-Show